SPD-Unterbezirk Würzburg-Stadt

Porträtfoto von Muchtar Al Ghusain

Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, Genossinnen und Genossen,
sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen auf der Internet-Seite der WürzburgSPD! Sie erfahren hier Wichtiges und Aktuelles über die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in unserer Stadt und Region, die Themen, die uns bewegen und über unsere politischen Positionen. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Veranstaltungen und sonstigen Termine. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, nutzen Sie bitte die unter "Kontakt" angegebenen E-Mail- und Post-Adressen, die Telefonnummern und unsere Social Media-Präsenzen. Und wenn Sie sich uns anschließen wollen, finden Sie unter "Partei" den entsprechenden Link. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen, Fragen und Wünsche!

Ihr
Muchtar Al Ghusain
Vorsitzender der WürzburgSPD

23. Mai 2017

Viele Frauen reduzieren ihre Arbeitszeit, damit sie sich um Kinder oder pflegebedürftige Angehörige kümmern können. Sie brauchen vorübergehend mehr Zeit für die Familie.
So landen sie schnell in der „Teilzeitfalle“, denn es gibt keinen Rechtsanspruch darauf, wieder zu Vollzeit zu wechseln, wenn sich die Familienverhältnisse ändern. Teilzeitarbeit bedeutet: geringeres Einkommen, wenige Aufstiegschancen, Minirenten und somit vielfach Altersarmut.

mehr…

19. Mai 2017

Der Vorstand der WürzburgSPD hat sich in seiner Sitzung am 16.05.17 mit großer Mehrheit für das Ratsbegehren „Grüner Platz: Innenstadt für alle“ ausgesprochen.

Muchtar Al Ghusain (Vorsitzender der WürzburgSPD) erklärt hierzu: „Wir Sozialdemokraten haben von Anfang an gefordert, das Grundstück maßvoll zu bebauen und nicht zu veräußern. Deswegen begrüßen wir es, dass unsere Forderungen sich im Ratsbegehren wiederfinden und sehen es als Erfolg und Bestätigung unserer Politik.“

Alexander Kolbow (Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, stellvertretender Vorsitzender der WürzburgSPD) ergänzt:

mehr…

19. Mai 2017

Am 23. Mai ist Tag des Grundgesetzes. Aus diesem Anlass verteilt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) zwischen 10 und 12 Uhr am Würzburger Sternplatz Grundgesetze und Rosen. Wir wollen auf Artikel 3(2) aufmerksam machen: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Dieser schlichte Verfassungsauftrag, formuliert von der Sozialdemokratin Elisabeth Selbert ist bis heute nicht umgesetzt. Es wird Zeit!

Frauen Macht Politik

mehr…

Aktuelle Berichte zeigen, dass die Arbeitslosigkeit schwerbehinderter Menschen, trotz insgesamt sinkender Arbeitslosigkeit seit 2010 weiter gestiegen ist. Dies gilt insbesondere für über 55-jährige schwerbehinderte Menschen, und das, obwohl diese insgesamt im Vergleich zu nichtbehinderten Arbeitslosen überdurchschnittlich qualifiziert sind. Das gilt auch für blinde und sehbehinderte Menschen.

mehr…

Die neuen Dehnungsfugen in der Wernbrücke (B 26) stellen für die Anlieger, trotz erfolgter Nacharbeiten, nach wie vor eine hohe Lärmbelästigung dar. Darauf wiesen mich vor Kurzem Bürger in meiner Sprechstunde hin.

mehr…

Anlässlich des EU-Projekttags waren zu Beginn der Woche alle bayerischen Schulen eingeladen, im Unterricht und anhand von Projekten die Europäische Union zum Thema zu machen. In diesen für die EU sehr schwierigen Zeiten sollte dieser Tag bzw. die Europawoche dazu dienen, den Dialog mit Politikern und Europa-Experten zu ermöglichen und für die europäische Idee und die damit verbundenen Grundwerte der Freiheit und Demokratie, der Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie der Rechtsstaatlichkeit zu werben.

Bildunterschrift: MdL Georg Rosenthal im Gespräch mit Schülern der Franz-Oberthür-Schule

mehr…

Mehr Meldungen

  • 29.05.2017, 08:00 – 09:00 Uhr
    Telefonsprechstunde Jutta Henzler | mehr…
  • 29.05.2017, 12:15 – 13:15 Uhr
    Telefonsprechstunde Alexander Kolbow | mehr…
  • 30.05.2017, 10:00 – 11:00 Uhr
    Telefonsprechstunde Joachim Schulz | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.562.032.193 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren