SPD-Unterbezirk Würzburg-Stadt

Porträtfoto von Muchtar Al Ghusain

Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, Genossinnen und Genossen,
sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen auf der Internet-Seite der WürzburgSPD! Sie erfahren hier Wichtiges und Aktuelles über die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in unserer Stadt und Region, die Themen, die uns bewegen und über unsere politischen Positionen. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Veranstaltungen und sonstigen Termine. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, nutzen Sie bitte die unter "Kontakt" angegebenen E-Mail- und Post-Adressen, die Telefonnummern und unsere Social Media-Präsenzen. Und wenn Sie sich uns anschließen wollen, finden Sie unter "Partei" den entsprechenden Link. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen, Fragen und Wünsche!

Ihr
Muchtar Al Ghusain
Vorsitzender der WürzburgSPD

19. September 2016

Am kommenden Freitag, 23. September, lädt die WürzburgSPD zu einem etwas anderen Stadtparteitag ins Felix-Fechenbach-Haus ein. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Die Überschrift des Abends lautet „Würzburger Stimmen für Vernunft – Unsere Stadt ist weltoffen und solidarisch“. In Anlehnung an die bundesweite SPD-Kampagne „Meine Stimme für Vernunft“ werden am Freitag zahlreiche Würzburgerinnen und Würzburger mit ihrer Stimme für eine Gesellschaft werben, die Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit entschieden entgegentritt und für Menschenwürde und Respekt steht.

mehr…

19. September 2016

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ (Art. 3(2) Grundgesetz)

Ohne die Sozialdemokratin Elisabeth Selbert stünde dieser Satz nicht im Grundgesetz.

Die meisten Verfassungsväter wollten Frauen zwar wieder wie in der Weimarer Verfassung grundsätzlich die gleichen politischen Rechte wie Männern gewähren, mehr aber auch nicht. Elisabeth Selbert hingegen forderte, man müsse endlich über Weimar hinausgehen und Frauen Gleichberechtigung auf allen Gebieten zugestehen - für die konservative Mehrheit im Parlamentarischen Rat völlig unvorstellbar.

mehr…

SPD fordert kostenfreie Kitas für alle

Die SPD-Landtagsfraktion hat auf ihrer Herbstklausur in Bad Aibling kostenfreie Kitas für alle gefordert. „Ziel ist es, jedem Kind den Zugang zu guten frühkindlichen Bildungsangeboten zu ermöglichen - unabhängig von der Herkunft des Kindes oder der Größe des Geldbeutels der Eltern“, betont der ehemalige Würzburger Oberbürgermeister und Landtagsabgeordnete Georg Rosenthal. „In den ersten Lebensjahren werden Grundlagen für eine erfolgreiche Bildungs- und Erwerbsbiografie gelegt. Dies haben zahlreiche Studien in der Vergangenheit nachgewiesen", ergänzt die familienpolitische Sprecherin der Fraktion Doris Rauscher. "Somit sind Kindertageseinrichtungen Bildungseinrichtungen. Sie müssen daher, ebenso wie der Schulbesuch, kostenfrei sein!“ In Würzburg würde das 4.871 Kinder betreffen, die derzeit in Kindertageseinrichtungen betreut werden (Bayerisches Landesamt für Statistik, Stand 01.03.2016).

mehr…

Treffen der Freunde Europas – Klares Bekenntnis zur EU

von SPD-Bezirk Unterfranken
22. September 2016

Martina Fehlner und Jean Asselborn

Luxemburgs Außenminister Asselborn und SPD-Medienpolitikerin Fehlner werben für europäische Wertegemeinschaft

Ein klares Bekenntnis zu Europa war die Kernbotschaft am zweiten Tag der Klausurtagung der BayernSPD-Landtagsfraktion.

mehr…

Bayerisch-schottischer Schulterschluss für Europa

von Georg Rosenthal, MdL
22. September 2016

SNP-Fraktionschef Robertson zu Gast bei der SPD-Landtagsfraktionsklausur in Bad Aibling

Die bayerische SPD-Fraktion und die sozialdemokratische Scottish National Party (SNP) stehen Seite an Seite in ihrem Bestreben, die Europäische Union zu stärken. Der Fraktionsvorsitzende der SNP im Britischen Parlament, Angus Robertson, nahm am Mittwoch an der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in Bad Aibling teil. Robertson betonte, das schottische Volk wolle, anders als die Engländer, in der EU bleiben, "weil wir Europäer sind". Er fühle sich durch die SPD ermutigt, diesen Weg weiter zu beschreiten.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 27.09.2016, 19:00 Uhr
    1946 - 2016: 70 Jahre Bayerische Verfassung | mehr…
  • 30.09.2016, 14:30 – 17:00 Uhr
    Expertengespräch: Mobilität - Ein Muss für die soziale Gerechtigkeit | mehr…
  • 30.09.2016, 17:30 Uhr
    40 Jahre AsF Mittelfranken | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.322.967.697 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren