Roter Salon zum Thema "Sexismus in Deutschland"

10.03.2016, 19:30 Uhr | AnsprechBar, Semmelstraße 46, Würzburg

In der Silvesternacht waren zahlreiche Frauen in Köln und anderen Großstädten massiven sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Müssen wir jetzt wirklich über „gewaltlegitimierende Männlichkeitsnormen in der muslimischer Kultur“ diskutieren, wie die ehemalige Familienministerin Schröder fordert? Oder nehmen wir „Köln“ zum Anlass, um endlich die längst überfällige Debatte über die alltägliche sexualisierte Gewalt in Deutschland zu führen?
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) freut sich auf eine spannende Auseinandersetzung.

Alle Termine

  • 02.07.2016, 17:00 Uhr
    "Allein, alleine, alleinerziehend" - Lesung und Stadtgespräch mit Christine Finke | mehr…
  • 05.07.2016, 15:00 Uhr
    Beratung zur individuellen Pflegesituation | mehr…
  • 07.07.2016, 11:00 Uhr
    Besuchergruppe "Akademie-Frankenwarte Würzburg" | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.237.841.324 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren